Sommerferien 2017

Baden-Württemberg    27.07.17 - 09.09.17
Bayern   29.07.17 - 11.09.17
Berlin   20.07.17 - 01.09.17
Brandenburg   20.07.17 - 01.09.17
Bremen   22.06.17 - 02.08.17
Hamburg   20.07.17 - 30.08.17
Hessen   03.07.17 - 11.08.17
Mecklenburg-Vorp.   24.07.17 - 02.09.17*
Niedersachsen   22.06.17 - 02.08.17**
Nordrhein-Westfalen   17.07.17 - 29.08.17
Rheinland-Pfalz   03.07.17 - 11.08.17
Saarland   03.07.17 - 14.08.17
Sachsen   26.06.17 - 04.08.17
Sachsen-Anhalt   26.06.17 - 09.08.17
Schleswig-Holstein   24.07.17 - 02.09.17***
Thüringen   26.06.17 - 09.08.17

 *Abweichende Ferientermine in den beruflichen Schulen.

 ** Auf den niedersächsischen Nordseeinseln gelten Sonderregelungen.

 *** Auf den Inseln Sylt, Föhr, Amrum und Helgoland sowie auf den Halligen gelten Sonderregelungen.

 

Angegeben ist jeweils der erste und letzte Ferientag. Nachträgliche Änderungen einzelner Länder sind vorbehalten. Während die Kultusministerkonferenz die Sommerferien langfristig vereinbart, werden die übrigen Ferientermine von den Ländern selbst bestimmt. Alle Angaben ohne Gewähr! Quelle: KMK

Empfehlungen

Falls Sie einen Ostseeurlaub 2017 in Mecklenburg-Vorpommern oder Schleswig-Holstein planen, dann finden eine Vielzahl an Unterkünften zur Auswahl. 

Der Sommer bietet sich aber nicht nur für einen Strandurlaub an. In den warmen Monaten kann man auch sehr gut ein Survival Training durchführen und den Alltag hinter sich lassen. Entsprechende Kurse gibt es im Voralpenland im Osten Österreichs.