Herbst- und Winterzeit in Zeeland

Wenn die dunklere Jahreszeit beginnt, fragen sich viele wohin sie verreisen sollen. Die meisten zieht es klimabedingt in den Süden. So sind Reiseziele wie die Kanaren, die Türkei oder Ägypten im Winterhalbjahr sehr gefragt.
Neeltje Jans
Eine gute Alternative zu diesen sonnigen Urlaubszielen sind aber auch die Niederlande, insbesondere die Provinz Zeeland. Es bieten sich hervorragende Urlaubstouren an, um sowohl im kulturellen Bereich, als auch die Natur der Region zu entdecken.

Das Wetter ist zwar wechselhaft, aber Zeeland hat gar nicht einmal so wenige Sonnenstunden, und dem wechselhaften Wetter kann man mit entsprechender Kleidung begegnen.

Jazz und Natur erleben

Musiklieber, die sich dem Jazz verschrieben haben, sollten Mitte September das alljährlich stattfindende Jazz by the sea-Event besuchen, denn dann gibt es in Domburg in zahlreichen Locations guten Jazz zu hören.
Weiterlesen

Die Ostseeküste im Winter

Denkt man an die Ostseeküste, sieht man meistens Bilder vor sich, welche Sonne und Strand zeigen. Die Ostseeküste ist vor allem im Sommer eine der beliebtesten Urlaubsdestinationen Europas. Für einen Winterurlaub kommen vielen Menschen daher eher die deutschen Mittelgebirge oder die Alpen in den Sinn. Aber die Ostseeküste hat auch im Winter ihre Reize und lohnt einen Kurzurlaub. Baden und Sonnen fallen aus der Urlaubsplanung dann zwar eher heraus, aber dafür kann man die Natur dieser Region in aller Stille genießen. Ein romantischer Strandspaziergang bei zugefrorener Ostsee ist ein unvergessliches Erlebnis.
Weiterlesen