Urlaub auf Sardinien

Die italienische Insel Sardinien bezaubert jedes Jahr unzählige Besucher aufgrund ihrer anmutigen Landschaft, malerischer Buchten mit traumhaften Sandstränden sowie zahlreicher kultureller Schätzen unterschiedlichster Epochen.

Die „Perle des Mittelmeers“ verfügt über eine 2000 Kilometer lange Küste, sehr beliebt ist beispielsweise die Costa Verde oder auch „grüne Küste“ genannt, an der das Wasser smaragdgrün schimmert und wo feinsandige Strände mit hohen Dünen auf die Gäste warten. Spektakulär zeigt sich auch die Costa Paradiso zwischen Porotbello di Gallura und Isola Rossa. Bekannt ist hier vor allem der Strand Li Cossi mit hohen Granitfelsen und azurblauem Wasser. Aber auch die Costa Smeralda – die Smaragdküste – erfreut sich großer Beliebtheit. Dieser Küstenabschnitt ist touristisch sehr gut erschlossen und bestens dazu geeignet, um sich vor der imposanten Kulisse inspirieren zu lassen.

Aber auch an der Westküste Sardiniens gibt es herrliche Küsten. Für romantische Urlaube eignet sich beispielsweise ein Ferienhaus direkt am Meer in der Bucht von Su Pallosu. Diese liegt in der Mitte der Insel an deren Westküste bei Oristano. Ein Ferienhaus auf Sardinien direkt am Meer ist perfekt für Paare als auch Familien, die einen naturnahen und erholsamen Urlaub suchen.

Weiterlesen