Brückentage schnell sichern und unkomplizierte Reise buchen

Schon jetzt machen sich viele Arbeitnehmer Gedanken darüber, wie sie ihren Urlaub im kommenden Jahr am effektivsten nutzen können. Kein Wunder: Gerade das Freinehmen an Brückentagen ist sehr begehrt, aber natürlich oft ein Streitthema, da die Gelegenheiten zum einen einfach rar sind und zum anderen natürlich auch die Kollegen daran interessiert sind, ihren Urlaub möglichst so zu planen, dass auch ohne den Einsatz vieler Urlaubstage eine längere Ferienzeitspanne am Stück ergibt. Da in vielen Firmen das Prinzip gilt, dass der erste, der Urlaub anmeldet, diesen auch zugeteilt bekommt, heißt es schnell sein!
Weiterlesen

Weihnachtsferien in Südtirol

Die Alpenkulisse mit ihren mächtig aufragenden Hochgebirgszügen und verschneiten Tallandschaften ist wie geschaffen für einige besinnlich-weihnachtliche Ferientage in Südtirol.

Die nördlichste Region Italiens birgt alle Zutaten, die zu einem besonderen Weihnachtserlebnis gehören: Die Gipfel der zum Weltnaturerbe der UNESCO zählenden, einzigartigen Dolomiten gruppieren sich schützend um die talwärts gelegenen, schneebedeckten Ortschaften und kleinen Städte, als wollten sie diese vor einer allzu aufdringlichen, hektischen Außenwelt beschützen.Zu Weihnachten heißen freie und stillere Skigebiete willkommen, in denen ungestörte Abfahrten und ausgedehnte Langlaufausflüge wahrscheinlich besser als zu jeder anderen Zeit im Winter möglich sind. Wer besinnliche Weihnachtsferien in Südtirol sucht, der wird die festen, vielleicht allzu oft begangenen Wege verlassen und auf Schneeschuhen eine manchmal sanft gewellte, dann aber wieder wild erscheinende Tiefschneelandschaft durchstreifen.

Weiterlesen